Teile diesen Beitrag

Hallo Hasllers! Ich hoffe, Sie genießen die letzten Februartage.

Diesen Monat haben wir an der TechChill-Veranstaltung in Riga, Lettland, teilgenommen und haben Ihnen viel zu berichten!

Während dieser Veranstaltung, die am 20. und 21. Februar in Riga, Lettland, stattfand, sind die wichtigsten Dinge, von denen wir zugeben müssen, dass wir sie an der Veranstaltung geliebt haben, die folgenden:

  1. Europäische Investoren
  2. Mögliche Kunden
  3. Markenkaffees
  4. Streetfood-Trucks
  5. Hauptredner

Europäische Investoren

Während dieser Veranstaltung war einer der Höhepunkte für jedes Startup oder neue Unternehmen die Tatsache, dass eine große Anzahl lokaler und europäischer Investoren anwesend war. Wir konnten mit vielen interessanten und einzigartigen Investoren sprechen. Von traditionellen bis hin zu Angel-Investoren und solchen, deren Investitionsmodell darin bestand, Ihnen kostenlose Beratung zu bieten, anstatt Ihr Startup zu finanzieren.

Mögliche Kunden

Neben der Anwesenheit vieler lokaler Investoren und einer großen Anzahl von Startups und Unternehmen gab es viele potenzielle Kunden. Von großen Konzernen bis hin zu kleineren Unternehmen, die nach innovativen Wegen suchten, um ihren Arbeitsplatz zu verbessern und zu modernisieren. Dies gab Startups wie unserem eine großartige Gelegenheit, unsere Idee und unsere Produkte zu verkaufen oder zumindest Feedback und Vorschläge von potenziellen und potenziellen Kunden zu erhalten.

Markenkaffees

Es gab einige Kaffeestände rund um die Veranstaltung, an denen Sie Ihr Markenlogo auf Ihren Milchkaffee bringen konnten. Das war eine brillante Idee und gab definitiv vielen anderen Startups wie uns die Möglichkeit, unvergessliche Fotos von der Veranstaltung zu machen.

Street-Food-Trucks

Da es eine große Anzahl von Investoren und Kunden sowie andere Startups in ähnlichen Bereichen gab, waren die Streetfood-Trucks ein großartiger Ort, um etwas zu essen und sich auf bequemere und ungezwungenere Weise weiter zu vernetzen.

Der Street Food Lettland-Bereich, der sich direkt vor dem Veranstaltungsort befand, bot einige köstliche Speisen, um uns beim Aufladen zu helfen, einschließlich vegetarischer und veganer Optionen.

Hauptredner

Es gab eine Reihe brillanter Redner und unter ihnen sprach auch einer der Startup Wise Guys-Investoren.

Von Stephane Ouaki, der mitteilte, wie #EuropäischerInnovationsrat bietet Gründern mit klaren Ambitionen und auf dem Weg, ihre Wirkung zu erzielen, eine innovatorzentrierte Finanzierung für die spektakuläre Kamingesprächsrednerin Francesca Sartori von #Nokia und der charismatische Moderator Kayvan Nikjou aus #MagneticaInternational.

Um diese Erfahrung zu ergänzen, unsere Startup Wise Guys #SWG Programm veranstaltete TechChill-Redner, wichtige Partner, hochkarätige Investoren, Startups und Ökosystem-Erbauer für einen entspannten Abend!

Hoffentlich sehen wir uns nächstes Jahr dort. Prost!

Wir hoffen, dass Sie von diesem Bericht des profitiert haben #TechChill Riga-Veranstaltung im Februar 2020.

Wir von Haslle werden diese Veranstaltung auf jeden Fall weiterempfehlen und nächstes Jahr wieder teilnehmen.

Wenn Sie daran interessiert sind, dieses Jahr an einigen Startup-bezogenen Veranstaltungen teilzunehmen, sind wir für Sie da. Lesen Sie unsere 12 beste Startup-Veranstaltung im Jahr 2020.

Folgen Sie uns auf https://test3.haslle.com/blog damit Sie keinen Blog verpassen!

#Haslle #Hasllecom #SpendingManagement

Abonniere unseren Newsletter

Erhalten Sie Updates und lernen Sie von den Besten

Nicht kategorisiert

Wise Platform jetzt in Haslle integriert

Wise Platform jetzt in Haslle integriert Haslle hat Wise Platform integriert, um die Zahlung internationaler Team- und Mitarbeiterkosten nicht nur genehmigt, sondern auch im Rahmen des Budgets zu machen